Energiewende fortführen. Raus aus der Kohle

Mit dem Landtagsfraktionsvorsitzdem Ludwig Hartmann informiere ich mich über neue Trends beim Einsatz von Sonnen- und Windenergie.

Mit dem Landtagsfraktionsvorsitzenden Ludwig Hartmann informiere ich mich über neue Trends beim Einsatz von Sonnen- und Windenergie.

In sechs Jahren werden die letzten Atomkraftwerke abgeschaltet sein. Die Hinterlassenschaften werden uns noch sehr lange verfolgen und für zahlreiche Konflikte sorgen. Dennoch müssen wir für das Erreichen der Klimaziele von Paris weiter vorangehen und eine zu 100% erneuerbare Stromerzeugung anstreben. Und deshalb gleich den nächsten Schritt gehen: Den Ausstieg aus der Kohle, die sogenannte Dekarbonisierung. Leider werden die Widerstände gegen eine moderne, sichere und saubere Stromerzeugung aus Sonne, Wind und Wasser nicht geringer. Und weder Union noch SPD haben den politischen Willen hierzu, das haben die letzten Jahre Große Koalition gezeigt. Eine echte Energiewende gibt es nur mit starken Grünen in der Regierung.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.